Materialien fur Wintergärten

Die Wahl der Materialien ist vielleicht eine der wichtigsten Fragen.

Zum Beispiel, enspricht sehr oft  die finanzielle Seite der Dinge nicht , da die modernen und langlebigen Materialien wie PVC Profilite teurer sind.

Baum – ein natürliches Material

Das Holz – ein nachwachsender Rohrstoff, bringt einen Hauch von Leben und natürlichen Comfort. Im Grossen und Ganzen werden in den modernen Gewachshäusern Holzkonstruktionen von Triple Leimholz verwendet, die sehr gute Wärme und Schalldammung haben. Ideal zu diesem Zweck sind Nadelbäume geklebt und oder laminiert, die mit hoher mechanischer Festigkeit und Stabilität sind. Ihre hohe Leistung und niedrigen linearen Ausdehnungskoeffizient sind auch bei extremen Klimaänderungen beibehalten.

 

Holz und Aluminium

In den Konstruktionen der Wintergärten beliebt ist die Kombination von Holz und Aluminium.Die äuβeren Teile des Gartens werden mit Aluminium ausgeführt für gröβere Haltbarkeit.Damit ist die Reinigung ganz einfach. Der Innerraum ist mit Holzelementen uand bietet der Bewohner Stil und Comfort. Darüber hinaus sorgt die Kombination von zwei Materialien für eine perfekte Isolation.

 

Aluminium ( mit thermischer Trennung)

Rahmen, die aus Aluminium komlett gebaut sind, haben ein vielfaltiges und komliziertes Design. Das Aluminium ist ein leichtes Baustoff mit hoher Witterungsbeständichkeit. Erforderlich für diese Art von Strukturen , aber ist eine thermische Trennung zu machen.

 

Kunststoff

Die Verwendung von PVC Profilen, wie Fensterrahmen, ist es vor allem für kleinere Gewächshäuser empfohlen. Für den Bau von gröβeren Projekten, wird PVC mit Aluminium kombiniert. Der wesentliche Vorteil dieses Materials ist die extreme einfache Wartung- praktisch keine Notwendigkeit für eine.

Professionel gebaute Gewächshäuser kombinieren fast alle Materialien. So benutzt man die Vorteile und vermeidet die Nachteile.